Radio M4 – Song der Woche: Kesha – Praying

Das erste musikalische Lebenszeichen von Kesha seit fast vier Jahren ist nun mit Ihrer neuen Single „Praying“ gegeben. Am 11. August folgt das dazugehörige Album „Rainbow“.

„Praying“ erzählt die Geschichte einer Wiederauferstehung mit starkem religiösen Bezügen, was die Musik, aber auch die Selbstdarstellung angeht, könnte der Unterschied zur „Glitter kotzenden Schlampe“ von früher nicht größer sein. Mit dem Lied wolle sie Menschen in Schwierigkeiten Mut machen, schrieb Kesha auf Instagram: „Egal, wie schlimm es im Moment ist, du kannst es schaffen!

Bild: Instagram/@iiswhoiis.